orientierungslauf.de

 OL-Chemnitz.de

 Webmaster

Ausschreibung

Erzgebirgssprint-OL (DPT)

Deutsche Meisterschaften im Lang-OL

Deutschland-Cup OL

13. - 15.10.2006 Thalheim/Erzgebirge

Ausschreibung als pdf-File (85 kB)   Meldeformular (xls-File)

Veranstalter:

Deutscher Turnerbund

Ausrichter:

Chemnitzer OL-Vereine:

 

Post-SV Chemnitz, SG Dittersdorf, Chemnitzer Polizei-SV
(Erzgebirgssprint: USG Chemnitz)

Gelände:

Das Gelände besteht aus einem breiten Höhenrücken mit typischem Erzgebirgswald an der Nordrandstufe des Erzgebirges. Das Wegenetz ist dicht und unregelmäßig. Die Belaufbarkeit ist insgesamt gut, wird aber durch Forstarbeiten beeinträchtigt.

Kontrollsystem:

SportIdent
Bitte bei der Meldung SI-Chip-Nummern angeben.
Eine Ausleihe von SI-Chips ist gegen Gebühr von 2,00 EUR möglich.
Zusätzlich ist eine Kaution von 20,00 EUR zu hinterlegen.

Training:

Trainingsmöglichkeit am Freitag besteht im Rahmen des Erzgebirgssprint-OL.

Kinder-OL/

Beginnerbahn:

Am Samstag findet im Wettkampfzentrum ein Kinder-OL statt.
Ebenso wird am Samstag eine Beginnerbahn angeboten.

Meldung:

vereinsweise bis zum 18.9.2006 an:

Anne Krüpfganz
Obere Hauptstraße 87
09232 Hartmannsdorf
Telefon: 03722-80571
eMail:
meldung-dm2006@ol-chemnitz.de

Das Meldeformular kann
hier (ab 30.08.06) heruntergeladen werden.

Das Meldegeld ist zeitgleich mit der Meldung zu überweisen an:
Geldeingang nach dem 02.10.06 führt zu Nachmeldegebühren (siehe WKB B 6.4.4.)
Post-SV Chemnitz
Bank:                    Sparkasse Erzgebirge
Konto:                   3612005315
BLZ:                       87054000
BIC-/SWIFT-Code:   WELADED1STB
IBAN                     DE19 8705 4000 3612 0053 15

Verwendungszweck: “DM2006 - Vereinsname”
 

Deutschland-Cup: Namentliche Meldung mit Reihenfolge der Läufer bis 18.9.2006.
Annahme von Namens-Änderungen nur bis 14.10.2006, 20 Uhr (Org.-Büro bei der Siegerehrung DM).
 

Nachmeldungen: sind nur im Rahmen vorhandener Vakantplätze möglich.

Anreise:

- mit dem PKW: von der A 72 Ausfahrt Stollberg-West
  Richtung Thalheim,
- mit der Bahn bis Bahnhof Thalheim möglich.
 

 (siehe Anreiseinfos unter www.dm2006.ol-chemnitz.de/html/anreise.html)

Öffnungszeiten Orgbüro:

Sportpark Thalheim
Freitag, den 13.10.2006:       15.00 Uhr – 24.00 Uhr
Samstag, den 14.10.2006:   08.00 Uhr – 20.00 Uhr

Sportplatz Brünlos:
Sonntag, den 15.10.2006:     08.30 Uhr – 15.00 Uhr

Unterkunft:

siehe Unterkünfte unter www.dm2006.ol-chemnitz.de/html/unterkunft.html
 

bei Meldung im Meldeformular mit angeben:
 - Massenquartier in Thalheimer Turnhallen und Schulen
   (2,50 Euro pro Person pro Nacht)
 

 - Schullandheim Tabakstanne in Thalheim:
   (2 Nächte pro Person 24,60 EUR incl. Frühstück)
   Nur begrenzte Anzahl Betten (100) verfügbar!
   Bitte beachten:
   Wenn Plätze im Schullandheim gebucht werden, bitte erst auf unsere Meldebestätigung warten und
   dann die Geldüberweisung vornehmen.
 

 - einfache Stellplätze für Campingfahrzeuge (ohne Versorgungsanschlüsse) in Thalheim am Sportpark,
   Kosten pro Tag: Wohnwagen - 3,50 €;
   Erwachsene - 1,50 €; Kinder (bis einschl. 16 Jahre) - 1,00 €
   (Abrechnung über Sportpark)

Verpflegung:

Am 14. und 15.10. Frühstück im Massenquartier (3,- Euro pro Person und Tag - bitte bei Meldung mit angeben)

Im Wettkampfzentrum: Getränke, Kuchen, Imbiss.

Am 14.10. bei der Siegerehrung: günstiges Abendessen, Snacks und Getränke.

Geländesperre:

Die Wälder 5 km rund um Thalheim/Erzgebirge sind ab Januar 2006 für jegliche Nutzung durch
OLer gesperrt!
Ausgenommen ist das Waldgebiet Rabiswald östl. von Thalheim.

Versicherung:

Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Veranstalter, Ausrichter, Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen keinerlei Haftung.

Zeitplan

Freitag, 13.10.2006:    
  

bis 24.00 Uhr Anreise
16.00 Uhr  Nullzeit Sprint-OL, Start Trainings-OL
19.00 Uhr  Zielschluss Sprint-OL, Ende Trainings-OL
Achtung Spätstarter: Sonnenuntergang ca. 18:20 Uhr!

Samstag, 14.10.2006

10.00 Uhr  Nullzeit DM
ca. 15.00 Uhr Siegerehrung Rahmenklassen
17.00 Uhr  Zielschluss
18.30 Uhr  Abendessen Sportpark Thalheim
20.00 Uhr  Siegerehrung im Sportpark Thalheim (ca. 10 Gehminuten ab Massenlager)
anschl. Abendveranstaltung mit Disko und Band

Sonntag, 15.10.2006

10:00 Uhr  Massenstart der 1. Läufer
ca. 13:30 Uhr Siegerehrung am Ziel
14:30 Uhr  Zielschluss

Erzgebirgs-
Sprint-OL

Lauf zur Deutschen Parktour                                

Termin:
Wettkampfformat:
Wettkampfleiter:
Bahnleger:

Freitag, 13. Oktober 2006
Sprint-OL, Tag / Einzel ein Wertungslauf
Gerd Böhme
Ekaterina Zelenina

Kategorien:

D/H -14, D/H 15-18, D/H 19-39, D/H 40-54, D/H 55+, Rahmenbahn

Karte:

Aktualisierung Stand 2006, IOF-Norm,
Äquidistanz                  5m
Maßstab                      1:5.000

Meldegeld:

DH -14,  DH 15-18:
D/H 19-39, D/H 40-54, D/H 55+

Rahmenbahn:                                     

3,00 €
4,00 €

3,00 €  

Nachmeldungen:

Nachmeldungen per eMail bis zum 8.10.2006 kostenfrei
danach Aufschlag pro Läufer: 1,00 €
am 13.10. (soweit möglich) am WKZ / nicht im Orgbüro

WKZ:

Vereinsanlage “Rentners Ruh” des Erzgebirgischen Heimatvereins Thalheim e.V.

Parken:

am Bahnhof Thalheim

Entfernungen:

Org-Büro – Parkplatz 1,7 km, Parkplatz – WKZ  0,3 km

Auszeichnungen:

Urkunden für die Plätze 1 bis 3

Duschen:

im Sportpark Thalheim



Deutsche Meisterschaften im Lang-OL

     

 

Termin:
Wettkampfformat:
Wettkampfleiter:
Bahnleger:
Technischer Delegierter:
Öffentlichkeitsarbeit:

Samstag, 14. Oktober 2006
Tag/Einzel/Lang-OL
Wolfram Knitsch
Rolf Krüpfganz
Dr. Gerhard Kämpfer, HSG Merseburg
Margitta Stöhr

Kategorien:

Meisterschaftskategorien:
DE, HE, D/H -14 bis D/H -20, D/H 35- bis D/H 75-
Rahmenklassen:
D/H -10, D/H -12, D 19- AL/AK, H 21- AL/AK
Direktbahnen:  KL, MS, LS; Fähnchenbahn
 

Bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl behält sich der
Veranstalter vor, Kategorien zusammenzulegen.

Karte:

Neuaufnahme, Stand September 2006, IOF-Norm,
Äquidistanz 5m, Offset-Druck PreTex, Format A3
Maßstab 1:15.000 für D/H -18 bis D/H 40-,
Maßstab 1:10.000 bis D/H -16, D 19AK und ab D/H 45-

Startrecht:

Meisterschaften nur mit gültigem Startpass, vorzulegen bis
1 Stunde vor Nullzeit. Rahmenläufe ohne Startpasspflicht.
Es gelten die Wettkampfbestimmungen OL in der aktuellen Fassung.

Meldegeld:
(laut WKB Anlage 7)

Meisterschaftskategorien: 
Rahmenklassen:    
Direktbahnen  

25,00 €
7,00 €
7,00 €

Nachmeldungen:

(soweit möglich) - Aufschlag pro Läufer: 10,00 € (Meisterschaft) /
5,00 € (Rahmen)

Parken:

Reiterplatz Thalheim

Entfernungen:

Parkplatz – WKZ  1,0 km, WKZ - Start  0,7 km

Auszeichnungen:

Meisterschaft: Medaillen für die Plätze 1 bis 3, Urkunden für die Plätze 1 bis 6
Rahmenklassen: Urkunden für die Plätze 1 bis 3

Duschen:

im Sportpark Thalheim

Deutschland-Cup OL

Termin: 
Wettkampfleiter:
Bahnleger:
Technischer Delegierter:
Öffentlichkeitsarbeit:

Sonntag, 15. Oktober 2006
Wolfram Knitsch
Michael Schubert
Dr. Gerhard Kämpfer, HSG Merseburg
Margitta Stöhr

Kategorien:

Deutschland-Cup 5er-Staffel entsprechend WKB B.3.4.5
(Strecken-Reihenfolge Lang-Mittel-Kurz-Mittel-Lang 5-3-2-3-5 km)
Rahmenklasse Dreier-Staffel (Strecken Mittel-Kurz-Mittel – 4-2-4 km)

Karte:

Neuaufnahme, Stand September 2006, IOF-Norm,
Maßstab 1:10.000, Äquidistanz 5m, Laserdruck, Format A4

Startrecht:

Staffel-Besetzung D-Cup entsprechend WKB B.3.4.5.
Rahmenstaffel mit beliebiger Besetzung

Meldegeld
(laut WKB Anlage 7) :

Deutschland-Cup:
Rahmenklasse: 

45,00 € pro Staffel
20,00 € pro Staffel

Namentliche Meldung: bis zum 14.10.2006, 20.00 Uhr im Orgbüro möglich.

Nachmeldungen:

(soweit möglich) - Aufschlag pro Staffel: 15,00 € (D-Cup),
10,00 € (Rahmenstaffel),

Läuferbörse:

Im Orgbüro wird eine Läuferbörse für Rahmenstaffeln eingerichtet.

Auszeichnungen:

Urkunden für die Plätze 1 bis 6
Rahmenklasse:  Urkunden für die Plätze 1 bis 3

Duschen:

Sportplatz und Freibad Brünlos

[Startseite] [Willkommen] [Informationen] [Ausschreibung] [Anreise] [Unterkunft] [Sprint-OL] [DM] [D-Cup] [Umgebung]